Kaderbachtal

 Schwierigkeitsgrad:  stern_17_greenstern_17_greenstern_17_greenstern_17_greystern_17_grey

Dieser Wanderweg ist ein Geheimtipp. Er führt von Illerich aus durch ein kleines Seitental der Mosel bis nach Klotten. Der Weg verläuft fast die gesamte Strecke über talabwärts entlang des Kaderbaches, eines linken Zuflusses der Mosel. Als Einstieg eignet sich ein kleiner Parkplatz an der L107 in Richtung Landkern, kurz vor dem Ortseingang Landkern auf der linken Seite (je nach Karte heißt der Weg “Bergstraße” oder “Alter Postkutschenweg”). Von dort aus folgt man dem Wirtschaftsweg “Bergstraße” bzw. “Alter Postkutschenweg” für ca. 1400m und biegt dann links ab. Diesem Weg folgt man nun weitere 400m.

Hier erreicht man den Kaderbach und folgt diesem talabwärts (rechts) durch kleine Pfade bis hinunter nach Klotten. Kurz vor dem Ortseingang Klotten überquert man die Straße K25. Nun geht man durch das “obere Mühltal”. Der Weg verwandelt sich nach einer kurzen geteerten Strecke wieder in einen kleinen, schmalen Pfad entlang des Kaderbaches. Von dort aus wandert man entlang der Straße “Mühltal” bis in den Moselort Klotten und erreicht schlussendlich die Mündung des Kaderbaches.

Der Moselort Klotten ist sehr gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Es verkehren tagsüber ca. alle 30 Minuten Züge nach Cochem. Von dort aus gelangt man mit dem Bus Nr. 713 zurück nach Illerich bzw. Landkern. Die nächstgelegene Bushaltestelle am Ausgangspunkt dieser Route ist “Landkern – Bergstraße”

Weitere Themen
Kontakt

Ihre Nachricht an uns

Not readable? Change text. captcha txt
X