In Aktuelles

Die “Handwerkler” zu Besuch beim Schreiner

Sägen, hämmern, basteln, das können die Kinder schon mit Leichtigkeit. In der Kita „Villa Kunterbunt“ in Illerich gibt es dieses Jahr ein Werkprojekt, geleitet vom Berufspraktikanten Matthias Roden. Die Kinder lernen dort, wie sie mit verschiedensten Werkzeugen umzugehen haben und gestalten gemeinsam Spiele für die Kita. Im Rahmen des Projektes wird hauptsächlich mit Holz gearbeitet und dank großzügiger Spende von der Firma Rieger in Kaisersesch, hatten die „Handwerkler“ genug Holz, um alle Ideen und Wünsche umzusetzen.

So lag es nahe, der Schreinerei auch mal einen Besuch abzustatten. Wir fuhren mit allen „Handwerkler Kindern“ gemeinsam zur Firma Rieger. Den Kindern wurde der Betrieb gezeigt. Dort lernten sie große Maschinen kennen, die sie in klein schon bei Angeboten benutzt haben. Sie konnten mit ihrem Wissen viele interessante Fragen stellen und von ihren Erfahrungen berichten. Gemeinsam hatten wir eine schöne Zeit in der Firma und die Kinder hatten eine Menge Spaß.

© Region im Blick
Kontakt

Ihre Nachricht an uns

Not readable? Change text. captcha txt
X