Dialekt – Redensarten

Et es jefäält fir Ooes, Koar un KennerwoonEs ist für alles zu spät
E mescht sech Jedanke im njeloaschte EijäEr macht sich unnötige Gedanken
Emm hallwe Meerz,
schpoart de Koch de Keerz
Im März sind die Tage wieder länger
(man braucht später die Kerze)
Me wierd su alt be en Koh
un leehrt imme noch dezoo
Man wird so alt wie eine Kuh
und lernt immer noch dazu
Keend komm ous demm Zuch,
soss kriss dou de Rutlaaf!
Kind, komm aus dem Durchzug,
sonst bekommst du eine Erkältung!
De Jud haast et JemunkelAn einem Gerücht ist meist etwas Wahres.
En Fraah, de loute botzt,
botzt de Mann zom Hous erous!
Eine Frau, die ständig putzt,
putzt den Mann zum Haus hinaus!
En Koh socht me sesch em Stall,
äwwe kä Mädsche owwem Ball!
Eine Kuh sucht man sich im Stall,
aber kein Mädchen (zukünftige Frau) auf einem Ball (Fest)!
Me soll sesch net weidde en Fraa sooche,
be me de Kerscheklokke leidde hiert!
Man soll sich seine Frau im näheren Umkreis (Nachbar-Dorf) suchen!
Heijerod iwwe de Merst,
dä wässde, bo de besst.
Suche deine zukünftige Frau in der Nachbarschaft,
dann weißt du, was du hast.
Vijeliche, de se freh peife
und Mädsche, de se freh freie,
krischt de Katz.
Vögelchen, die zu früh pfeifen
und Mädchen, die zu früh freien (einen Freund haben),
kriegt die Katze.
En ahle Mann un e ahl Perd,
sein kääne Penneg wert.
Ein alter Mann und ein altes Pferd,
sind nichts wert.
En ahl Fraah un en ahl Koh,
de sorjen immezoo.
Eine alte Frau und eine alte Kuh,
sorgen immerzu.
Mädsche, de peifen un Häähn, de krääe,
soll me beizeite de Hals erimmdrähe.
Pfeifen gehört sich nicht für Mädchen.
Luzzeie- dehn de Daach deie.Am Luzia-Tag werden die Tage wieder länger.
Kinneckdaach dät en Hanneschrei.Am Tag der Hl. 3 Könige sind die Tage etwas länger.
Morjensjewidde -
kummen owwens widde.
Ein Gewitter am Morgen
kommt abends wieder.
Illerreich, wärst du wasserreich,
wär's du dem Maifeld gleich.
Würde es in Illerich mehr regnen,
hätten wir hier so guten Feldboden wie auf dem Maifeld.
Wenn et Palmsunnesch reehnt,
kann me de Howwer än de Baach säe.
Wenn es Palmsonntag regnet,
wird es ein trockenes Jahr.
Kopp motz - Bouch schoad.Dickköpfe sind an ihrem Schaden selber schuld.
Blödä Hond oos Katz.Unsere Katze ist ein blöder Hund.
Weitere Themen
Kontakt

Ihre Nachricht an uns

Not readable? Change text.