Kadeiseklies (Kartäuserklöße)

Zutaten:

  • 6 trockene Brötchen
  • 1/2 l Magermilch
  • 2 Eier
  • 2 Eßl. Zucker
  • Zimt
  • Salz
  • Palmin oder Bratenfett

 

© Jonathunder, Wikimedia Commons

Zubereitung:

Von 6 trockenen Brötchen reibt man die Kruste. Nun verrührt man in einen halben Liter Magermilch 2 Eier, 2 Eßl. Zucker, gestoßenen Zimt und etwas Salz und weicht die 6 abgeriebenen Brötchen hinein. Diese saugen sich nun voll. Man nimmt sie heraus und dreht sie in dem Reibegrot (Paniermehl) um und bäckt sie in Palmin ganz braun.

Zuletzt werden sie noch mit Zucker bestreut. Dazu schmecken Pflaumen oder Weinschaumcreme.

Weitere Themen
Kontakt

Ihre Nachricht an uns

Not readable? Change text. captcha txt
X